Kommission Rehabilitation

Vorsitz
Prof. Dr. med. Knut Beitzel | München

Stellvertreter:
PD Dr. med. Stefan Buchmann | Weilheim

 

Mitglieder
PD Dr. med. Florian Haasters | München
Dr. med. Verena Rentschler | Karlsruhe
Dr. med. Christian Schoch | Pfronten
PD Dr. med. Marco Schneider | Aachen
Dr. med. Philipp Hagedorn | Münster
Dr. med. Stefan Bauer | Morges
Dr. med. Julia Bockmeyer | Luzern


Aufgaben

Die Kommission erarbeitet Therapiestandards für die Rehabilitation und Prävention von Schulter- und Ellenbogenerkrankungen. Sie sollen als systematisch entwickelte Entscheidungshilfen und Therapieinhalte für Leistungserbringer und Patienten zur angemessenen Vorgehensweise bei speziellen gesundheitlichen Problemen am Schulter- und Ellenbogengelenk beitragen. Als Handlungsempfehlungen können sie im Sinne einer Hilfe bei der Entscheidungsfindung zur Rehabilitation und Prävention beitragen. Die Erarbeitung und Konsentierung der Therapiestandards erfolgt in Zusammenarbeit mit der Sektion Rehabilitation – Physikalische Therapie der DGOU, dem Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) und dem Verein für Physikalische Therapie (VPT).


Kontakt

Prof. Dr. med. Knut Beitzel
ATOS Klinik Köln
Aachener Str. 1021B, 50858 Köln
Tel: +49 221 4849050
rehabilitation@dvse.info

©2022 DVSE | D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V.