Obere Extremität: Originalarbeit Preis

Obere Extremität: Originalarbeit Preis der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e.V.

Die Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e.V., Sektion der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) sowie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), vergibt erstmalig für eine innovative Originalarbeit in der Zeitschrift Obere Extremität den Originalarbeit Preis in Höhe von

3.000,- Euro.

Alle in 2017 in der Zeitschrift Oberer Extremität erschienen Originalarbeiten werden von der Kommission „Preise und Stipendien“ evaluiert. Der Preisträger wird bis zum 28.02.2018 informiert. Die gewählte Arbeit wird auf dem Jahreskongress im Juni 2018 in Regensburg im Rahmen der Preisverleihung präsentiert.

Weitere Informationen können beim Präsidenten der DVSE eingeholt werden:


Univ.-Prof. Dr. med. Markus Scheibel
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie (CMSC)
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

E-Mail:
markus.scheibel@charite.de oder
sekretariat@dvse.info