Bisherige Preisträger

2017 | Dr. med. Michael Hackl | Köln
Experimentelle Untersuchung der dynamischen Stabilität des Ellenbogengelenks, seiner Einflussfaktoren und der therapeutischen Optionen

2016 | Dr. med. Andreas Baranowski | Mainz
Etablierung eines Tiermodells zur Erforschung von traumatischen Gelenkkapselkontrakturen

2015 | Dr. med. Jörg Nowotny | Dresden
Prospektive, einfach verblindete, randomisierte Studie zur Evaluation der klinischen Ergebnisse der operativen subacromialen Dekompression und konservativen Therapie des subacromialen Impingements

2011 | PD Dr. med. Stephan Pauly | Berlin
Einflussfaktoren von Wachstumsfaktoren auf die Regeneration der Sehnenknocheneinheit der Rotatorenmanschette – Untersuchung humaner Zellkulturen

2008 | Prof. Dr. med. Peter Müller | München
Matrix gestützte Sehnenregeneration mittels Zell-besiedelter Scaffolds

2008 | Prof. Dr. med. habil. Christine Voigt | Hannover
Die Bedeutung der additiven Fadenzuggurtung bei der polyaxialen, winkelstabilen Plattenosteosynthese am proximalen Humerus – eine biomechanische Studie am humanen Schulterpräparat

2007 | Prof. Dr. med. Alexander Hoffmann | Hannover
Die ätiologische Rolle der Myofibroblasten in der Gelenkkapselkontraktur

2007 | Prof. Dr. med. habil. Ulrich Nöth | Berlin
Zellbasierte Therapie der fettig-degenerierten Rotatorenmanschette

2006 | PD Dr. med. Björn Marquardt | Münster
Quantitative Bestimmung der glenohumeralen Translation nach vorderer Schulterluxation und arthroskopischer Bankart-OP

2006 | Prof. Dr. med. Ulrich Brunner | Hausham
Winkelstabile Fixation von Oberarmkopf-Mehrfragmentfrakturen, retrospektive Analyse